Direkt zur Hauptnavigation springen Direkt zum Inhalt springen Jump to sub navigation

Mittwochsgruppe

Jeder Verein wünscht sie sich - wir haben sie!

Wir, die MiGru – Mittwochsgruppe

fühlen uns dem MTV 49 Holzminden sehr verbunden und möchten etwas von dem, was uns der Verein im sportlichen Leben gegeben hat, zurückgeben. Zurzeit bestehen wir aus 20 - 25 Mitgliedern. Geleitet wird die Gruppe seit 2005 von Erich Otto, unterstützt von Johannes (Hannes) Feldmann. Im Frühjahr und Sommer kann man die Gruppe, vor allem Dieter, beim Rasenmähen und Karl-August bei der Grünpflege beobachten. Mit den Jahren ist das Durchschnittsalter der Gruppe auf 79 angestiegen. Insofern freuen wir uns auch über jüngere Neuzugänge, die sich gerne ehrenamtlich für den Verein einsetzen möchten.

Die Gruppe hat eine lange Tradition und ist aus dem Verein nicht mehr wegzudenken. Schon seit vielen Jahrzehnten gehören Reinigungs- und Pflegearbeiten an der Halle und auf dem Grundstück zum Alltag der Gruppe. Wann und wo auch immer erforderlich wird repariert, aber auch erweitert und ergänzt. Beim Bau der Stiebel-Eltron-Halle damals, hat die MiGru für den Verein wichtige und Kosten sparende Eigenleistungen übernommen.

Natürlich kommt auch das gesellige Leben nicht zu kurz. Besichtigungen, Grillabende, Heringessen und Adventskaffee werden jedes Jahr wieder fest eingeplant. Und eines ist klar: Unsere PartnerInnen sind dann immer mit dabei.

Wenn du Interesse hast, dann melde dich einfach beim MTV 49 Holzminden (E-Mail) oder direkt bei Schorse Reuker (@georgreuker).

Herzlich willkommen im MiGru-Team!

Abteilungsleiter

Erich Otto • Tel: xxxxx xxxxx

MiGru-Galerie

  • Die Mittwochsgruppe

    Die Mittwochsgruppe

  • Mit dem Weserdampfer auf große Fahrt

    Mit dem Weserdampfer auf große Fahrt

  • "Aktivitäten" der Mittwochsgruppe

    "Aktivitäten" der Mittwochsgruppe

  • Die MTV49-Mittwochsgruppe bei Egger in Bevern

    Die MTV49-Mittwochsgruppe bei Egger in Bevern

  • Hannes, Erwin, Siggi und Horst montieren den Maibaum ab

    Hannes, Erwin, Siggi und Horst montieren den Maibaum ab